Non-ASCII character

Non-ASCII character '\xef'
SyntaxError: Non-ASCII character '\xef' in file en-1versuch.py on line 12, but no encoding declared; see http://python.org/dev/peps/pep-0263/ for details

Diese Fehlermeldung weisst auf eine fehlende Definition des ASCII Codes hin.

Die vollständige Python-Quelldatei sollte eine einzige Codierung verwenden. Das Einbetten unterschiedlich codierter Daten ist nicht zulässig und führt zu einem Decodierungsfehler beim Kompilieren des Python-Quellcodes. Jede Codierung, die die Verarbeitung der ersten beiden Zeilen auf die oben angegebene Weise ermöglicht, ist als Quellcode-Codierung zulässig. Dies umfasst ASCII-kompatible Codierungen sowie bestimmte Mehrbyte-Codierungen wie Shift_JIS. Es enthält keine Codierungen, die zwei oder mehr Bytes für alle Zeichen verwenden, wie z. UTF-16. Der Grund dafür ist, den Codierungserkennungsalgorithmus im Tokenizer einfach zu halten.

Dies kann durch Angabe von

# -*- coding: utf-8 -*-

gelöst werden. Es gibt natürlich weitere ASCII Codes. Die Python Seite ist hier zu finden: https://www.python.org/dev/peps/pep-0263/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.