Nützliche Beispiele:

Einen String in Kleinbuchstaben oder Großbuchstaben umwandeln:

buchstaben="ABCDE"
buchstaben_klein=buchstaben.lower()
print(buchstaben_klein)
buchstaben="abcde"
buchstaben_gross=buchstaben.upper()
print(buchstaben_gross)

Die Anzahl der Buchstaben zählen:

text = "Das ist ein Test"
print (len(text))

Bitte beachten: hier werden die Leerzeichen mit gezählt.

Überprüfen ob die Liste leer ist in Python:

Beispiel 1:

lst = []
if not lst:
    print("Leer")
else:
    print("Nicht Leer")

Beispiel 2:

lst = []
if len(lst)==0:
    print("Leer")
else:
    print("Nicht Leer")

Beispiel 3:

lst = []
if lst == []:
    print("Leer")
else:
    print("Nicht Leer")


Möglichkeiten, wie man eine Liste in Python umkehren kann.
Eine Liste in String umwandeln:

def liste_in_string(meine_liste):
    str=""
    #string zurückgeben
    return (str.join(meine_liste))
meine_liste=["ARD","ZDF","ORF"]
print (liste_in_string(meine_liste))
# Python-Programm zum Konvertieren einer Liste
   
s = ['Ich', 'möchte', 4, 'Äpfel', 'und', 18, 'Bananen']
  
# using list comprehension
listToStr = ' '.join([str(elem) for elem in s])
  
print(listToStr) 

Wie oft ist ein Element in einer Liste?

liste = ['A', 'B', 'A', 'und', 'B']
zaehlen=liste.count("A")
print(zaehlen)
  

Überprüfen ob ein bestimmtes Element in der Liste ist:

liste = ['A', 'B', 'A', 'und', 'B']
if ("A" in liste):
    print ("Ja, ist in der Liste enthalten")

Anzahl der Elemente einer Liste zählen:

words = ['able', 'table', 'cable', 'label', 'stable', 'fable']
count=0
for word in words:
    count=count+1
print (count)